Kapitalanlage: Gut vermietetes Wohnhaus in Wegberg-Dalheim

Kapitalanlage: Gut vermietetes Wohnhaus in Wegberg-Dalheim

Wegberg, geschichtlich erstmals im Jahre 966 erwähnt, ist eine aufstrebende Stadt mit ca. 28.000 Einwohnern im nördlichen Teil des Kreises Heinsberg. Die verkehrsberuhigte Fußgängerzone im Herzen der Stadt lädt zum Schaufenster-bummel ein und offeriert gute Einkaufsgelegenheiten. Freundliche Restaurants und gemütliche Cafés sind gut frequentierte Anziehungspunkte. Die ärztliche Versorgung ist ebenfalls gut. Kindergärten sowie Grund-, Haupt-, Realschule und Gymnasium sind vorhanden. Im nahe gelegenen Naturpark Maas-Schwalm-Nette bieten sich im Wald und an den Wassermühlen der Schwalm umfangreiche Freizeitmöglichkeiten wie z. B. Radfahren oder Wandern. Die Verkehrsanbindung ist ebenfalls gut. So gibt es einen Bahnhof in Wegberg und Dalheim. Die Autobahnauffahrt zur A 52 nach Mönchengladbach und Düsseldorf ist in etwa 10 Autominuten erreichbar.

In angenehmer Wohnlage von Wegberg-Dalheim wurde dieses gemütliche Einfamilienhaus in massiver Bauweise im Jahre 1957 mit Vollkeller als Doppelhaushälfte mit einer Wohnfläche von ca. 90 m² auf einem ca. 800 m² großen Sonnengrundstück errichtet.

Die Immobilie ist schon seit Jahren gut vermietet. Dies soll sich in Zukunft auch nicht ändern, eine Eigennutzung kommt daher leider nicht in Frage. Die Mieteinnahmen betragen aktuell 6180€ pro Jahr.  Für einen Kapitalanleger der bereit ist noch in die Modernisierung des Anwesens zu investieren und damit auch Steuern zu sparen, ein ideales Anlageobjekt.

Einige Schritte entfernt befindet sich der große Carport. In den Jahren 1988-1991 fanden Umgestaltungs- und Modernisierungsarbeiten statt, wie z. B. der  Einbau von Kunststofffenstern mit Isolierverglasung, einer neuen Hauseingangstüre, eine Ölzentralheizung wurde installiert, das Dach neu eingedeckt und gedämmt, die Wand- und Bodenbeläge erneuert sowie neue Zimmertüren eingebaut. Zudem wurde die Elektro- und Sanitärinstallationen überwiegend erneuert. 

Vorbei am pflegeleichten Vorgarten mit gepflasterter Zuwegung gelangt man durch eine weiße Eingangstüre mit Glaseinsatz in die  Diele des gefliesten Erdgeschosses. Hier befinden sich ein gefliestes Gäste-WC und die funktionell gestaltete Küche mit ausreichend Platz für einen gemütlichen Essbereich sowie eine praktische Abstellkammer. Nebenan gibt es das Wohnzimmer mit  Austrittsmöglichkeit zur gepflasterten Terrasse und zum Garten. Weiterhin ist ein kleiner Büroraum vorhanden.

Eine geschlossene Holztreppe führt ins Obergeschoss.  Dort gibt es drei schöne Schlafräume, eins davon mit Balkon und Ausblick in den Garten. Das Badezimmer ist weiß gefliest und neben Waschbecken und WC mit einer Dusche ausgestattet. Über eine Einschubtreppe ist das Dachgeschoss erreichbar. Es bietet  weitere Abstellflächen.

Der Keller bietet einen beheizten Hobbyraum mit Kelleraußentreppe und Zugang zum Garten, eine Nische mit Anschlüssen für Waschmaschine und Trockner, sowie den Heiz- und Tankraum. Hier ist die Buderus Ölzentralheizung aus dem Jahre 1991 installiert. Der Brenner wurde 2005 ausgetauscht. Die Warmwasserversorgung erfolgt über einen separaten Boiler.(B, 128 kWh, Öl, 1957, G)

Das Gartengrundstück ist mit einer Hecke und rückwärtig mit einem Zaun umfriedet. Die Wasserversorgung des Gartens erfolgt über eine Außenzapfstelle. Ein praktisches Gartenhaus neben dem Carport bietet Platz für die Gartengeräte und fügt sich optisch schön in das Gartengrundstück ein. Das nach Süden ausgerichtete Sonnengrundstück lädt zum Verweilen und Entspannen ein und bildet eine schöne Ruheinsel.

Es handelt sich um ein solides Wohnhaus in ruhiger Lage mit einer Wohnfläche von ca. 90 m². Besonders hervorzuheben ist das ruhige Wohnumfeld, das schöne große Gartengrundstück und die freundliche Nachbarschaft. Für einen Kapitalanleger der bereit ist noch in die Modernisierung des Anwesens zu investieren und damit auch Steuern zu sparen, ein ideales Anlageobjekt.

Der Kaufpreis für diese Immobilie beträgt 149.500,-- Euro.

Erst eine ausführliche Innenbesichtigung wird Ihnen den richtigen Eindruck vermitteln. Zögern Sie nicht und vereinbaren Sie gleich einen Besichtigungstermin mit uns.

Diesem Angebot liegen unsere Geschäftsbedingungen zugrunde. Alle Daten und Angaben des Angebotes sind unverbindlich und freibleibend. Ein Zwischenverkauf bleibt ausdrücklich vorbehalten.

Sollte durch unseren Nachweis oder unsere Vermittlung ein Kaufvertrag zustande kommen, beträgt die Käuferprovision 3,57% des Kaufpreises inkl. Mehrwertsteuer. Den Namen und die Anschrift des Verkäufers können Sie auf schriftliche Nachfrage jederzeit von uns erhalten.

Auf Wunsch erhalten Sie als besonderen Service unseres Hauses eine auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Finanzierungsberatung und Darlehensvermittlung.

Wir beraten Sie gerne kostenlos und unverbindlich.

Ihr Immobilienmakler für Wegberg und den Kreis Heinsberg.

 

 

 

pyramidenlogo_druckansicht.jpg - 12,64 kB

Ref : 2150 DHH-Dalheim

Finanzielle Informationen :
Kaufpreis 149.500,00 €
Provision 3,57 € %

Adresse :
Wegberg-Dalheim
41844

Kontakt Adresse

Dr. Dohmen Immobilien GmbH
52525 Heinsberg, In der Gracht 1

Tel.: 02452 4004
Fax: 02452 4007
info@dohmen-immobilien.de


Wollen Sie mehr Informationen? Hinterlassen Sie eine Nachricht
Bitte füllen Sie das Formular vollständig aus, damit wir Sie optimal beraten können.

*Pflichtfelder, bitte ausfüllen.

Nehmen Sie die Möglichkeit in Anspruch, mittels unseres Kontaktformulars Anfragen an uns zu richten, fragen wir Sie nach Ihrem Vor- und Nachnamen und Ihrer E-Mail-Adresse. Ferner können Sie in dem Mitteilungsfeld Ihre individuelle Nachricht an uns eintragen. Es unterliegt Ihrer freien Entscheidung, ob Sie uns diese Daten mitteilen. Ohne diese Angaben können wir allerdings Ihren Kontaktwunsch nicht erfüllen.

Geografische Lage :

Zurück zur Liste