Repräsentatives Wohnhaus mit großem Grundstück und einer Werkhalle.

Repräsentatives Wohnhaus mit großem Grundstück und einer Werkhalle.


Lindern ist ein Ortsteil von Geilenkirchen. Durch den Bahnhof in Lindern ist dieser Ort an die Eisenbahnhauptstrecke Aachen - Mönchengladbach - Düsseldorf angeschlossen. Die Autobahn 46 ist in nur wenigen Minuten mit dem PKW zu erreichen. Geilenkirchen liegt im Westen Deutschlands, nahe der deutsch-niederländischen und unweit der belgischen Grenze im Kreis Heinsberg zwischen den Ballungsräumen Aachen und Mönchengladbach. Die sich in Stadtnähe kreuzenden Bundesstraßen B 221 und B 56 bieten zusammen mit zwei Eilzug-Stationen an der Bundesbahnlinie Aachen-Düsseldorf günstige Verkehrsanbindungen (in Lindern ist ein Bahnhof). Sie werden durch ein weitverzweigtes Omnibusnetz vorteilhaft ergänzt. Die Autobahnauffahrten A 46 und A 44 sind in wenigen Minuten zu erreichen.

Das Stadtzentrum ist umgeben von sauberen und gepflegten Dörfern, in denen ein offener und sympatischer Menschenschlag zu Hause ist. Für seine Bürger hat Geilenkirchen einen hohen Wohn- und Freizeitwert und bietet alle Schulen, Krankenhaus, Ärzte und Einkaufszentren.

Dieses, in guter Qualität gebaute große, verklinkerte Wohnhaus wurde im Jahre 1990 auf einem 1.740 m² großen Grundstück in massiver Bauweise errichtet. In 1996 erfolgte auf der rechten Grundstücksseite der Aufbau einer Werk- und Lagerhalle mit Außenlagerflächen und Parkplätzen.

Das Wohnhaus bietet drei gut nutzbare, funktionell gestaltete Ebenen. Im Untergeschoss befindet sich ein separat zugängliches Kundenbüro von 45 m² Größe mit Empfangsraum, Besprechungsraum, Funktions- und Kopierraum mit den Hausanschlüssen, sowie ein Archiv- und Lagerraum. Hier gibt es weiterhin ein WC, den Heizungsraum mit der neuen Erdgasheizung und dem Warmwasserboiler, sowie den Hauswirtschaftsraum für Waschmaschine und Trockner. Die Böden sind gefliest und mit „Steinteppich“ belegt.

Ein repräsentativer Treppenaufgang führt an einem üppig bepflanzten Vorgarten vorbei zur breiten, weißen Aluminium-Hauseingangsanlage mit Buzenscheiben und Blausteingewände. Der Besucher betritt die großzügige Diele des hell gefliesten Erdgeschosses mit 100 m² Wohnfläche. Hier befinden sich ein großes Schlafzimmer, die Küche mit Essbar und Kochinsel, das helle Duschbad mit Bidet, WC, Waschbecken und Handtuchwärmer und das Gäste-WC. Vom Wohnzimmer, welches mit einem Gussofen für wohlige Wärme sorgt, blickt man in die gepflegte Außenanlage. Es gibt zur Südwest-Seite ausgerichtet den herrlich großen, beheizten Aluminium-Wintergarten mit Dielenboden. Von hier aus genießt man den Blick auf die üppig gestaltete Gartenanlage mit den aufwändig gepflasterten Wegen und Sitzplätzen.

Eine offene Treppe mit schmiedeeisernem Geländer führt zum Obergeschoss der Immobilie. Hier befindet sich eine komplette 70 m² große Wohnung mit Wohnzimmer, Schlafzimmer, Küche und Hauswirtschaftsraum. Das weiße Badezimmer ist ausgestattet mit Wanne und Dusche, Waschbecken und WC.

Das Grundstück des Wohnhauses ist umgeben von Mauern mit Ziergittern und einer Gabionenwand. Im Innern wurde es zusätzlich mit Kirschlorbeerhecken uneinsehbar gestaltet. Hier ist ein Schwimmbad mit hoher Abdeckhaube eingelassen. Es gibt ein separates, massives Saunagebäude mit Dusche, einen Grillkamin mit Sitzplatz, kleine Rasenflächen und eine hübsche Pflanzrabatte mit Steininsel.

Es handelt sich um eine qualitativ gebaute Immobilie mit vielen Vorzügen. Es ist eine Fußbodenheizung installiert und es sind Sprossenfenster mit Rollläden eingebaut. Die meisten Räume sind mit Deckenstrahlern ausgestattet.

Auf der rechten Grundstückseite wurde 1996 eine Werk- und Lagerhalle errichtet für die ehemalige Bauunternehmung. Die unbeheizte Halle hat eine Nutzfläche von ca. 140 m². Verfügbar sind ein kleines Materiallager, ein Büro und das WC mit Waschgelegenheit. Die Außenfläche mit Parkplätzen und separater, durch ein Gittertor abgegrenzte Zufahrt, ist etwa 1100 m² groß.

Der Kaufpreis des gesamten Immobilienanwesens beträgt 390.000 Euro.

Erst eine ausführliche Innenbesichtigung wird Ihnen den richtigen Eindruck vermitteln. Zögern Sie nicht und vereinbaren Sie gleich einen Besichtigungstermin mit uns.

Diesem Angebot liegen unsere Geschäftsbedingungen zugrunde. Alle Daten und Angaben des Angebotes sind unverbindlich und freibleibend. Ein Zwischenverkauf bleibt ausdrücklich vorbehalten.

Sollte durch unseren Nachweis oder unsere Vermittlung ein Kaufvertrag zustande kommen, beträgt die Käuferprovision 3,57% des Kaufpreises inkl. Mehrwertsteuer.

Den Namen und die Anschrift des Verkäufers können Sie auf schriftliche Nachfrage jederzeit von uns erhalten.

Auf Wunsch erhalten Sie als besonderen Service unseres Hauses eine auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Finanzierungsberatung und Darlehensvermittlung.

Wir beraten Sie gerne kostenlos und unverbindlich.

Ihr Immobilienmakler für Geilenkirchen  und den Kreis Heinsberg.

pyramidenlogo_druckansicht.jpg - 12.64 kB

 

 

 

Ref : 2001 Lindern

Finanzielle Informationen :
Kaufpreis 390.000,00 €
Provision 3,57 € %

Adresse :
Geilenkirchen-Lindern
52511

Kontakt Adresse

Dr. Dohmen Immobilien GmbH
52525 Heinsberg, In der Gracht 1

Tel.: 02452 4004
Fax: 02452 4007
info@dohmen-immobilien.de


Bitte füllen Sie das Formular vollständig aus, damit wir Sie optimal beraten können.

Wollen Sie mehr Informationen? Hinterlassen Sie eine Nachricht




Geografische Lage :

Zurück zur Liste